- Anzeige -


Ihre Schwierigkeit ist Einkaufen ohne Schufa? Keine Angst, mit diesen Hinweisen klappt es garantiert.

Sie beabsichtigen, einen Kredit aufzunehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie beispielsweise Handy, Auto oder Urlaubsreise zu finanzieren? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Auch haben Sie möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Die anschließenden wertvollen Empfehlungen und Tipps können Ihnen helfen, relativ leicht zu günstigen Krediten zu gelangen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Einkaufen ohne Schufa stolpern.

Eine Zusammenfassung aller Beiträge in diesem Magazin entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Ein Darlehen für Einkaufen ohne Schufa trotz ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität bekommen

Dass ab und zu es finanziell eng wird, hat jeder bestimmt schon erlebt. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall allgemein gerne aus. Nicht immer ist es andererseits möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Einkaufen ohne Schufa“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei Und um ein Darlehen bei einer normalen Bank zu bekommen, muss auf der einen Seite die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie jetzt Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Es gibt etliche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Nicht wenige seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Banken zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Laptop trotz Schufa kaufen und Mit Kredit Auto kaufen

Ein guter Kreditvermittler kann sehr viel für Sie tun

Der Vermittler wird Sie in erster Linie darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu erhalten. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung, sondern wird des Öfteren unter anderem um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Falls Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein erfahren Vermittler natürlich gleichermaßen für Sie da.

Zur Kreditanfrage »

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen auch bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Mögliche Kosten für die Kreditbeschaffung

Weil eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten Banken haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Einkaufen ohne Schufa auszuhandeln. Selbst Verhandlungen bei komplizierten Gegebenheiten sind durchaus möglich. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen der Prozess der Kreditbewilligung weitgehend automatisiert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Auf diese Weise hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Bei normalen Banken ist, im Unterschied dazu, eine Anfrage zu Einkaufen ohne Schufa fast immer von Beginn an ein aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienste per Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und haben den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten für ihre Dienste. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vor allem auf Themen wie Einkaufen ohne Schufa spezialisiert.

Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, vertritt bei dem Thema Einkaufen ohne Schufa stets Ihre Interessen. Generell fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an den folgenden Faktoren:

  • Der Vermittler besitzt eine Internetseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Das Unternehmen ist bei einem Anruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt

Wieso ausländische Institute bei Einkaufen ohne Schufa eine gute Alternative sind

Immer mehr Personen nehmen Kredite ausländischer Kreditinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Reise planen, sich beruflich selbstständig machen wollen oder einfach ein neues Auto brauchen. Verbraucher haben heutzutage außer dem herkömmlichen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien bedeutend einfacher sind als bei uns in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa spielen somit bei Einkaufen ohne Schufa nur eine nebensächliche Rolle. Die Vergabe solcher Online-Kredite erfolgt in der Regel von Schweizer Banken. Dieser Tatbestand ist vor allem für diejenigen Kreditnehmer interessant, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt worden sind. Zum Beispiel gehören dazu Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Gerade diese Gruppe hat es beim Thema Einkaufen ohne Schufa ausnehmend schwer, ein Darlehen zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Privatpersonen, die einen Kredit benötigen, da sie sich in einer prekären finanziellen Lage befinden, haben es oft alles andere als leicht. Eine Finanzierung wird zufolge schlechter Bonität bzw. Schulden ganz erheblich erschwert. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine echte Alternative darstellen. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Da solche Institute keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. Namentlich beim Thema Einkaufen ohne Schufa ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Ein Darlehen ohne Kreditwürdigkeitsprüfung sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten aufzunehmen, ist logischerweise auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Ist es allein ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Einkaufen ohne Schufa – was Sie berücksichtigen müssen

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in nicht zu hohen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Denken Sie daran, dass Sie außer der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen haben. Niedrige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate gleichermaßen dazu wie Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten. Das alles muss eine gute Finanzierung zum Thema Einkaufen ohne Schufa enthalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Selbstständiger, Student, Rentner, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

In der Regel gilt der Grundsatz: Wer das Thema Einkaufen ohne Schufa ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an realistisch die erforderlichen Mittel überschlagen. Machen Sie im Vorfeld eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unliebsame Überraschung. Dabei ein kleines finanzielles Polster einzuplanen wäre zweifellos nicht falsch – ein zu großer Puffer führt hingegen zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe der Darlehenssumme sollten Sie von daher so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf an Geldmittel in der Tat zu knapp berechnet worden, kann man mittels einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Wer ein Darlehen benötigt, sollte seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben – auch beim Thema Einkaufen ohne Schufa. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche sehr hilfreich sein: Wie viel Geld wird pro Tag genau für was ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Geldbeträge festzuhalten. Dies hat den Vorteil, dass sich zum einen beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential vorhanden ist und andererseits die optimale Rückzahlungsrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – speziell beim Thema Einkaufen ohne Schufa, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und ehrlich. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine genaue und seriöse Darstellung Ihrer finanziellen Lage ist hierdurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Zweifel vorteilhaft auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Einkaufen ohne Schufa

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise befolgen, sollte es im Prinzip mit dem Kredit und in Folge auch mit Einkaufen ohne Schufa klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]