- Anzeige -


Wertvolle Empfehlungen, wenn Probleme mit Geld leihen entstehen.

Sie wollen einen Kredit aufnehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie beispielsweise Urlaubsreise, Handy oder Auto bezahlen zu können? Sie haben aber das Problem einer schlechten Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Zudem ist Ihr Einkommen aus Rente, Gehalt, Lohn, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung verhältnismäßig wenig oder unregelmäßig?

Dann sollten Sie diesen Beitrag bis zum Ende durchlesen. Die folgenden wertvollen Empfehlungen und nützlichen Tipps können Ihnen helfen, verhältnismäßig einfach zu günstigen Krediten zu gelangen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Geld leihen stolpern.

Eine Übersicht aller Beiträge in diesem Magazin lesen Sie in dem Geld leihen

Ein Darlehen für Geld leihen bekommen – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass ab und zu es in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem einmal passieren. Nicht selten wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Für viele ist es allerdings nicht machbar, Freunde oder Verwandte um eine gewisse Summe Geld für „Geld leihen“ zu bitten. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das muss allerdings nicht heißen, dass Sie jetzt Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Was viele nicht wissen – selbst ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität kann man einen Kredit bekommen. Seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Vermittlung von Darlehen für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Lesenswert ist auch 1000 Euro leihen von Privat und Bargeld leihen von Privat

Ein wirklich guter Kreditvermittler kann sehr viel für Sie tun

Vor allem wird Sie der Vermittler bei Ihrer Suche nach einem Darlehen mit besten Kräften unterstützen. Die Tätigkeit erstreckt sich allerdings nicht nur auf die reine Vermittlung. Fallweise umfasst sie überdies auch eine eingehende Schuldnerberatung. Für den Fall, dass Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein wirklich guter Kreditvermittler natürlich gleichermaßen für Sie da.

Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Kontakte
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditvermittlung

Da zahlreiche Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen Banken haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Geld leihen. Sogar Verhandlungen bei komplizierten Gegebenheiten sind durchaus möglich. Zufolge ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Würde man eine solche Anfrage zu Geld leihen an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Kreditvermittler, die ihre Dienstleistungen per Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Gebiet über jahrelange Erfahrung. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Tätigkeiten. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vor allem auf Themen wie Geld leihen fokussiert.

Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein Geld leihen unter die Arme zu greifen. Er fordert im Prinzip auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Vier Punkte, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Webseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Das Unternehmen ist bei einem Anruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht

An diesen Faktoren ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Banken – eine gute Option bei Geld leihen

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Geldinstitute wird laufend beliebter. Dabei handelt es sich nicht allein um ein neues Auto oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {das Starkapital für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Genügend ausländische Institute bietet inzwischen günstige Kredite über das Internet an, welche individuell auf den Kunden zugeschnitten sind. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Bei Geld leihen wiegen aus dem Grund ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine ungenügende Bonität nicht so schwer. Generell werden solche Online-Kredite von Schweizer Banken finanziert. Wer also rasch eine Geldspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Beispielsweise zählen dazu Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Es versteht sich von selbst, dass es speziell diese Personengruppe beim Thema Geld leihen besonders schwer hat.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen mit Geldproblemen können häufig keinen Kredit bekommen. Mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden reduziert sich die Chance auf eine Finanzierung beträchtlich. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten in der Regel nicht vorgenommen, was es bedeutend leichter macht, das Darlehen zu erhalten. In Hinsicht auf das Thema Geld leihen kann man diese Tatsache nahezu als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Instituten können Sie kein Darlehen aufnehmen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenso Sicherheiten und Einkommensnachweise verlangen. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Geld leihen dar, auch wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Geld leihen – was Sie alles berücksichtigen müssen

Achten Sie als Kreditnehmer in erster Linie darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens möglichst niedrig sind. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch de facto tragen können. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Eine gute Finanzierung zum Thema Geld leihen sollte dies alles enthalten.

Es gibt hingegen einige Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrer Finanzierung als Azubi, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig ansetzen

Generell gilt der Leitsatz: Die anfallenden Kosten müssen in Bezug auf das Thema Geld leihen möglichst genau bemessen werden. Die Ausgaben vorab übersichtlich aufzustellen, ist daher ein absolutes Muss, um nachträglich keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre zweifellos nicht falsch. Allerdings würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Die Höhe der Darlehenssumme sollten Sie aus dem Grund so gering wie möglich halten. Die bessere Lösung ist, den zu knapp bemessenen Bedarf mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu erweitern.

2. Die Strukturierung der eigenen Finanzen

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Situation richtig einschätzt und danach die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Geld leihen. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. So kann man nicht lediglich beurteilen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Darlehensrate.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – speziell beim Thema Geld leihen, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Eine genaue und seriöse Darstellung der eigenen Finanzen ist damit gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit durchaus vorteilhaft auswirkt.

Fazit zu Geld leihen

Ihrem Wunsch nach Geld leihen sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die aufgeführten Hinweise und Tipps beachten und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]