- Anzeige -


Sie haben ein Problem mit Kredit-Vergleich? Befolgen Sie unsere Tipps, dann klappt es garantiert.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto her. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer schlechten Bonität? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV verhältnismäßig gering oder unregelmäßig?

In diesen Fällen sollten Sie diese Abhandlung bis zum letzten Satz durchlesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in teure Kreditfallen zu Kredit-Vergleich zu stolpern und wie Sie vergleichsweise einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Eine Übersicht der kompletten Beiträge in diesem Magazin entnehmen Sie in dem

Woher erhält man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität ein Darlehen für Kredit-Vergleich?

Es ist ohne Zweifel jedem bereits einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Nicht selten wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Nicht immer ist es indes möglich, um eine bestimmte Summe Geld für „Kredit-Vergleich“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Antrag bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen mangelhafter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität erhalten kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Darlehensvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Ein qualifizierter Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Im Wesentlichen besteht die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Darlehen behilflich zu sein. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht bloß auf die reine Vermittlung, sondern wird vielfach darüber hinaus um eine eingehende Schuldenberatung erweitert. Ein seriöser Kreditvermittler wird Sie bei einem Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Kleine Geldinstitute bieten für Kredit-Vergleich oft bessere Bedingungen als die großen, etablierten Banken. Zahlreiche Vermittler versuchen somit, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei schwierigen Voraussetzungen zu verhandeln. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Geldinstituten machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler zum Beispiel einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe in der Regel automatisiert abläuft. Ein Kreditantrag zu Kredit-Vergleich bei einer etablierten Bank wäre, im Unterschied dazu, beinahe aussichtslos.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vornehmlich auf Themen wie Kredit-Vergleich spezialisiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten de facto seriös? Was macht den Unterschied?

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, vertritt bei dem Thema Kredit-Vergleich stets Ihre Interessen. Der Vermittler fordert von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Vier Punkte, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Website mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Die Vorteile von ausländischen Instituten bei Kredit-Vergleich

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Banken wird immer beliebter. Dabei geht es nicht nur um einen neuen fahrbaren Untersatz oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {die Geldmittel für eine eigene Existenz}. Das Internet wird mehr und mehr bei den Konsumenten beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch die heimischen Bank deswegen immer weniger in Anspruch genommen wird. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Gegensatz zu Deutschland. Bei Kredit-Vergleich wiegen aus dem Grund ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine schlechte Bonität nicht so schwer. Es sind in der Regel Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche online vermittelt werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber schnell eine Geldspritze benötigen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Z. B. gehören dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Speziell diese Gruppe hat es beim Thema Kredit-Vergleich ausnehmend schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Es ist oft alles andere als leicht für eine Privatperson, die sich in einer finanziellen Notsituation befindet, einen Kredit zu erlangen. Eine Finanzierung wird wegen schlechter Bonität bzw. Schulden deutlich erschwert. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Dies ist namentlich beim Thema Kredit-Vergleich ideal.

Natürlich können Sie selbst bei Schweizer Instituten ohne Bonitätsprüfung sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen bekommen. Ist es allein der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was ist bei Kredit-Vergleich zu berücksichtigen?

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Günstige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Viele Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können gehört ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Kredit-Vergleich sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt nötig

Prinzipiell gilt: Mit Blick auf das Thema Kredit-Vergleich müssen die benötigten Mittel von Beginn an realistisch eingeschätzt werden. Machen Sie im Vorfeld eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unerfreuliche Überraschung. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre ohne Zweifel nicht verkehrt – ein zu großer Puffer führt hingegen zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Deswegen ist es wichtig, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Wer einen Kredit für Kredit-Vergleich braucht, muss vorweg seine finanzielle Situation realistisch einschätzen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten. Hier hilft beispielsweise eine detaillierte Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Kostenaufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Kreditrate richtig einzuschätzen und zum anderen kann man damit hervorragend feststellen, wo sich gegebenenfalls noch etwas einsparen lässt.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit-Vergleich betrifft, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, ehrlich und genau. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich ohne Frage auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Kredit-Vergleich

Wenn Sie die aufgeführten Tipps und Hinweise befolgen und sich als zuverlässiger Vertragspartner darstellen, sollte Ihrem Wunsch nach Kredit-Vergleich eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]